Liebe MitgliederInnen, liebe MitarbeiterInnen

Gezwungenermassen hat der Vorstand beschlossen, die bereits von April auf Oktober verschobene Jubiläums-Mitgliederversammlung 2020 abzusagen. Die besondere Lage («Covid-19») lässt uns keine Wahl.

Gemäss Verordnung des Bundesrates kann der Vereinsvortsand eine Mitgliederversammlung im Rahmen einer "schriftlichen Abstimmung" durchführen, auch wenn dies in den jeweiligen Statuten nicht explizit erwähnt ist. Der Vorstand hat auf dem Korrespondenzweg entschieden, diese Möglichkeit zu nutzen.
Alle Stimmberechtigten werden hiermit eingeladen, daran teilzunehmen und werden bis Ende September per Post über die einzelnen Traktanden zur Abstimmung informiert.
Wir bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis, Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.
Bleiben Sie gesund
.
Frauenverein Herzogenbuchsee
der Vorstand

 


Das gespendete Spielgerät wurde eingeweiht!


Willkommen beim  Frauenverein Herzogenbuchsee

Der Frauenverein Herzogenbuchsee, gegründet 1870, setzt sich ehrenamtlich mehrheitlich für die Bevölkerung in der Gemeinde Herzogenbuchsee ein. Es sind vorwiegend SeniorInnen, Kinder und Frauen, die mit grossem sozialem Engagement betreut und unterstützt werden.
Der Verein ist in neun Arbeitsgruppen aufgeteilt, welche von jeweils einer oder mehreren Ressortleiterinnen geführt werden. Knapp hundert MitarbeiterInnen unterstützen die Idee und Arbeit des gemeinnützigen Vereins.
Folgende Arbeitsgruppen sind dem Frauenverein angegliedert: Brockenstube, Ludothek, Babysittervermittlung, Betreuungsunterstützung Tagesschule mit Standort Oenz, Besucherdienst Alterszentrum Scheidegg, Besucherdienst dahlia oberaargau ag, Seniorenmittagstisch, Froue-Nomittag 64+ und der Ferienpass.

Wir feiern unser Jubiläum, alle Informationen dazu findest du, wenn du das Jubiläumslogo anklickst.