Froue-Nomittag 64+

 

Liebe Frauen

 

Für Januar versprachen wir euch eine neue Einschätzung dazu, ob wir uns im März wieder treffen dürfen. Die Covid-Impfungen haben gerade begonnen. Die Lage wird sich damit etwas entspannen, rasche Wunder dürfen wir davon jedoch nicht erwarten. Doch es war ein Lichtblick – bis vor kurzem. Aber nun sind Mutanten dazugekommen, alles wird wieder schwieriger, gefährlicher, unabsehbar. Selbst wenn Lockerungen unerwartet schnell möglich sein sollten, bleibt die Tatsache, dass wir zu den Risikopersonen gehören.

 

Deshalb ist für uns ganz klar: auch die letzten beiden Anlässe im März und April werden wir nicht durchführen können. Das Reisli im Mai muss um ein weiteres Jahr verschoben werden.

 

Wir schauen nun vorwärts auf Oktober 2021. Sehr viel Verpasstes können wir nicht nachholen, aber die Vorfreude auf die neue Saison 2021/2022 mit euch zusammen lassen wir uns nicht nehmen. Auch die Hoffnung nicht, dass bis dann unser Leben wieder normal(er) geworden ist, dass wir wieder zusammen lachen, singen, tanzen dürfen.

 

Bis es soweit ist, wünschen wir euch trotz eingeschränktem Alltag viel Kurzweil und Abwechslung, vor allem aber auch gute Gesundheit.

 

 

 

Die Frauen vom Team «Froue-Nomittag 64+»

 

 


Im Februar 2020 fand der letzte Froue-Nomittag 64+ statt.
Es war ein lustiger Anlass und wir haben viel, viel gelacht mit Theresa. Sicher haben wir dieses Lachen in den letzten Monaten vermisst und vielleicht bringen uns die Bilder Erinnerungen zurück und lassen die Freude wieder etwas aufleben.

Einmal monatlich finden die beliebten Zusammenkünfte für Frauen ab 64 Jahren statt.
Mit Theater, Vorlesung, Musik, Diavortrag, Ausflug, Weihnachtsfeier, und vieles mehr.


Oktober bis April, jeden dritten Donnerstag des Monats.


Sonnensaal Herzogenbuchse


Impressionen  des 50. Jubiläums-Froue-Nomittags



Team Froue-Nomittag 64+

Von links nach rechts:
Margrit Mosler,

Zita Birrer,

Marianne Schneeberger,

Martha Reinmann,
Veronika Glauser,

Esther Blaser,

Hedy Steiner,

Margrit Martig,

Monika von Ballmoos,

Christine Günter,

Judith Liechti


Ressort-Leitung

Margrit Mosler

Telefon 076 529 47 05

margrit.mosler@gmx.ch