Froue-Nomittag 64+

 

Liebe Teilnehmende an den Anlässen vom Froue-Nomittag 64+

 

Wir alle haben es gehört und gelesen: Ab 13. September gilt an vielen neuen Orten 3G. Das trifft auch auf unsere Anlässe zu. Wer am 21. Oktober dabei sein möchte, muss also ein Zertifikat vorweisen können, als Genesene, Getestete oder Geimpfte, das wir am Eingang prüfen müssen.

 

Diese Regelung gilt bis auf weiteres, und vorerst sicher für Oktober.

 

Daraus ergeben sich auch Vorteile: Wir dürfen euch «normal» an Tischen bedienen mit Getränken und einem Zvieri. Ihr müsst keine Masken tragen und keinen bestimmten Abstand einhalten.

 

Bis zum November-Anlass können sich die Vorschriften wieder ändern. Bitte informiert euch deshalb in der Oktober-Ausgabe der BuchsiZytig oder hier.

 

 

Wir freuen uns, möglichst viele von euch am 21. Oktober im Sonnensaal zu sehen. Anmeldungen sind noch bis zum 16. Oktober möglich. Wer sich schon angemeldet hat, aber wegen der neuen Regelungen nicht teilnehmen kann oder will, möge sich bitte unbedingt bis am 16. Oktober abmelden, entweder per Tel. 062 961 07 74 oder 076 529 47 05 oder Mail an margrit.mosler@gmx.ch. Vielen Dank für euer Verständnis. 

 

 

Download
Anmeldeformular zum Download
Froue-Nomittag64+_Anmeldeformular_2021.p
Adobe Acrobat Dokument 52.1 KB

Bereits über ein Jahr ist seit unserem letzten Froue-Nomittag 64+ vergangen.
Gerne schwelgen wir in Erinnerungen und freuen uns auf die nächsten Treffen im Herbst.

Einmal monatlich finden die beliebten Zusammenkünfte für Frauen ab 64 Jahren statt.
Mit Theater, Vorlesung, Musik, Diavortrag, Ausflug, Weihnachtsfeier, und vieles mehr.


Oktober bis April, jeden dritten Donnerstag des Monats.


Sonnensaal Herzogenbuchse


Team Froue-Nomittag 64+

Von links nach rechts:
Margrit Mosler,

Zita Birrer,

Marianne Schneeberger,

Martha Reinmann,
Veronika Glauser,

Esther Blaser,

Hedy Steiner,

Margrit Martig,

Monika von Ballmoos,

Christine Günter,

Judith Liechti


Impressionen  des 50. Jubiläums-Froue-Nomittags



Ressort-Leitung

Margrit Mosler

Telefon 076 529 47 05

margrit.mosler@gmx.ch